Über mich

 

 

Andrea Peiß

Edelweißstraße 6b

85591 Vaterstetten

 

E-Mail: andrea.peiss@web.de

Telefonisch erreichen Sie mich unter +49 (0) 163/5451712

 

Besuchen Sie bitte auch meine Seiten auf den Online-Galerien:

 

www.artavita.com

www.webkunstgalerie.de

www.zeigdeinekunst.de

www.artists.de 

 

 

Vita

 

2006 Erste Malstudien, autodidaktisch und durch Studien von Büchern.

Seit 2009 Intensivierung der Malerei durch Kurse bei mehreren bekannten Künstlern und Erweiterung des Wissen und der Maltechniken an verschiedenen Akademien.

 

Diverse Ausstellungen wie z.B. Mohr-Villa München Freimann (Kulturreferat Landeshauptstadt München), HypoKunstForum Ottobrunn, EAGL Gallery, Berlin sowie in diversen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen.

 

Auszeichnung mit dem Houzz Award 2016 und 2017, sowie nominiert für den Palm Art Award.

 

Mich inspirieren verschiedene Stilrichtungen. Zudem ist mir Abwechslung in der Darstellung sehr wichtig. Es ist die Farbe, die in meinen Arbeiten als Hauptsujet der abstrakten, gegenstandslosen Bildwelten in Erscheinung tritt. Bildnerisches Gestalten, Gefühl für Material, Form und Farbe sind eine wichtige Grundlage.

Aus dem Zusammenspiel von Material, Formen und Farben generieren sich neuartige abstrakte Inhalte, die sich von herkömmlichen Trends und Strömungen abheben.

Mit der Abstraktion möchte ich dem Betrachter ferner seinen ganz persönlichen Raum zur Interpretation und Erforschung geben.

Ich verwende hauptsächlich Acrylfarben, aber auch Tusche, Airbrush-Farben sowie Pastellkreide oder Kohle benutze ich ergänzend.

Ferner finde ich in der abstrakten Malerei immer wieder interessante Möglichkeiten, neue Techniken anzuwenden. Auch Varianten in der Präsentation sind mir wichtig.

Aber wie sagte schon Arnold Böcklin: "Wozu über Bilder schreiben? Die sprechen doch für sich selbst."

 

 

 

 

 

Copyright © 2018 Andrea Peiß
All Rights Reserved